Institutionen, Vereine, Forschungseinrichtungen,...


Alle nachstehend genannten Institutionen beschäftigen sich direkt oder indirekt mit dem nachhaltigen Bauen und leisten ihren wertvollen Beitrag zur Verbreitung von Theorie und Praxis ihres Spezialgebiets und teilweise auch darüber hinaus. Einige forschen, andere veranstalten Seminare, wieder andere machen Öffentlichkeitsarbeit, usw. Bitte schauen Sie sich selbst die jeweiligen Internetauftritte an (alphabetische Listung):

  • BiWeNa e.V.: Die Bildungswerkstatt für nachhaltige Entwicklung (BiWeNa) e.V. ist ein gemeinnütziger Bildungsträger mit Sitz in Verden/Aller (Niedersachsen). Der Schwerpunkt der Tätigkeiten sind Seminare und Weiterbidlungen zum Ökologischen Bauen, u.a. Strohbau, Lehmbau, Innendämmung.
  • EGGBI - Europäische Gesellschaft für Gesundes Bauen und Innenraumhygiene e.V.: Verbraucherberaung für wohngesundes Bauen mit Schwerpunkt Allergiker und chemikaliensensitive Bauherren. Arbeitsthemen u.a.: Erstellung eines umfassenden Baustoffsortiments für diese Zielgruppen, Öffentlichkeitsarbeit, Forschung, Lehrtätigkeit und Verbraucherberatung.
  • FASBA e.V.: Der Fachverband Strohballenbau Deutschland e.V. (FASBA) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, den Strohballenbau national und international zu fördern und weiter zu entwickeln. Seit 2014 gibt es die neue allgemeine bauaufsichtliche Zulassung, die die Genehmigung von Strohballenhäuser sehr vereinfacht.

  • Kalknetzwerk e.V.: Wohn-Fachleute aus vielen Ländern haben sich zusammengeschlossen, um tatkräftig bei der Verbreitung ökologischen Bauens mitzuwirken. Die Aktionsbereiche sind: Eine mobile Bildungsstätte für Bau-Fachleute, Informationsveranstaltungen für die breite Öffentlichkeit, die der Thematik noch fernsteht, eigene Konzepte für Junghandwerker (internationaler Austausch, Lern-Arbeits-Ferien…).

Wenn Sie Fragen hierzu haben oder uns Ihre Erfahrungen mit den gelisteten oder anderen Institutionen, Vereinen, Forschungseinrichtungen, Ämtern, usw. oder Tipps haben und uns mitteilen möchten, dann kontaktieren Sie uns! Wir sind für jeden Hinweis dankbar!